DSK
Stacks Image 263

Stellvertretend für hunderttausende von Bildern unserer Fotografen, reichten wir eines davon im Juni für den "PR-Bild Award 2022" ein. Unter allen eingesendeten Bildern suchte dann eine 21köpfige Jury sechzig Bilder aus, von denen sie sehr beeindruckt war.
Heute bekamen wir die Nachricht, dass das Bild von LION zum Nachdenken angeregt hat. Somit sind wir im Voting.
Es gibt kein Geld zu gewinnen, dafür aber Interesse an unserem Thema. Das ist mit Geld nicht zu bezahlen. Mediales Interesse war in der Geschichte von "Dein Sternenkind" schon immer zielführend.
Darum bitten wir euch heute erneut, „LION mit seinem Vater“ eure Stimme zu geben.
Es ist ganz einfach. Ihr müsst lediglich ein „LIKE“ dalassen. Ein Hinterlassen einer Emailadresse ist nicht nötig.   Es ist nicht nur ein Klick für das Bild, es ist viel mehr!

weeks
0
0
days
0
0
hours
0
0
minutes
0
0
seconds
0
0

Wir lieben dich Miko

"Ich kann keinen Herzschlag mehr erkennen."

Das war der Satz, der mir den Boden unter den Füßen weggerissen hatte.

Anfang 2018 waren mein Mann und ich 10 Jahre zusammen und 2 davon verheiratet. Von Kindern hatten wir schon oft gesprochen, aber irgendwie stimmte es nie so ganz. Entweder war der Job nicht sicher oder man zweifelte an sich und den zukünftigen Kompetenzen ein Elternteil zu sein.
Doch dann, recht kurz nach meinem 25. Geburtstag, hatten wir den Entschluss gefasst.
Wir wollten ein Kind.
Kaum 3 Monate später stand ich mit einem positiven Schwangerschaftstest auf dem Balkon und wartete, dass mein Mann von der Nachtschicht kam. Er sollte der erste sein, der es erfährt.
Die Freude war groß und der Termin beim Frauenarzt schnell gemacht. Arbeiten gehen in einer Kita war schließlich jetzt nicht mehr möglich.

Weiterlesen....

Die gewaltsame Fehlgeburt unseres Sternchens

Man hört und liest in den letzten Monaten immer öfter von “Gewalt in der Geburtshilfe”. Frauen erzählen was ihnen widerfahren ist, in der Hoffnung dass sich etwas ändert und das finde ich ganz toll. Ich habe selbst drei Geburten erlebt und eine davon war auch sehr gewaltsam. Was ich jedoch nicht ansatzweise geahnt hätte war, dass selbst eine Fehlgeburt gewaltsam ablaufen könnte. Ich hatte erwartet, dass in solch einem sensiblen Moment jeder Mensch, der einen medizinischen Beruf gewählt hat zu Einfühlsamkeit in der Lage sein müsste. Da ich selbst niemals geglaubt hätte, dass es Frauen so ergehen könnte, möchte ich meine Geschichte erzählen, denn ich will, dass so etwas nicht totgeschwiegen wird und zeigen: Ihr seid mit dieser Erfahrung nicht alleine.

Weiterlesen....

Juna

Nach dem ich letztes Jahr 2 Fehlgeburten hatte, war ich im Januar wieder schwanger und sehr glücklich. In der 18. Schwangerschaftswoche wurde bei unserer Tochter freie Trisomie 18 festgestellt mit Herzfehler, aber sonst keine körperlichen Auffälligkeiten. Die Diagnose der Ärzte hieß: nicht lebensfähig und Empfehlung zum Schwangerschaftsabbruch. Für uns war von Anfang an klar, dass wir Juna selbst entscheiden lassen wollten wann sie gehen möchte. Ihr Leben ist kostbar.

Weiterlesen....

Show more posts


___________________________________________________________________________________

Dein-Sternenkind - es ist nicht erlaubt, diese Texte zu kopieren und sie an anderer Stelle zu verwenden!

Gewinner des Publikumspreises 2017 vom




Gewinner Publikumspreises 2017 Smart Hero Award