DSK

Kleiner Paul


Wie fängt man an ??

Kleiner Paul.....

genau 30 Tage nach der letzten Periode kaufte ich einen SS Test und machte ihn.... er war positiv, endlich, ich war so happy endlich Schwanger zu sein, nachdem wir es schon ein halbes Jahr versuchten. Ich strahlte übers ganze Gesicht und war so aufgeregt es Schatz endlich zu sagen wenn er da ist. Ich rufte beim Frauenarzt an und machte einen Termin um die Schwangerschaft bestätigen zu lassen. Am 21.02.2020 war es soweit der erste Termin, wir waren total aufgeregt und freuten uns, dich endlich zu sehen.

Weiterlesen....

Mama nannte mich Bella

Mein Name ist Annabelle aber Mama nannte mich meist Bella. Ich hab Mama immer ziemlich geärgert im Bauch. Am 13.06.2018 war ich jedoch nicht so aktiv und das beunruhigte Mama, da sie es einfach nicht von mir kannte. Mama fuhr direkt ins Krankenhaus. Die Ärzte erzählten Mama, dass ich Wasser am Herzen habe und sie in das größere Krankenhaus musste.
Im anderen Krankenhaus beruhigten sie Mama und Papa. Ich hatte kein Wasser am Herzen sondern im Brustkorb. Sie wollten mich am nächsten Tag per Kaiserschnitt holen.

Weiterlesen....

Meine Geschichte

Ich war frisch verliebt und ja es passierte ungewollt, ich war ziemlich entsetzt als ich bemerkte, das ich, 2012, schwanger war. Ich muss zu geben ich hasste meinen Freund regelrecht dafür, ich war überfordert, es war vor meinem 25.Geburtstag. Ich spürte, es war etwas anders, ich as viel, sehr ungewöhnlich für mich und ich hatte riesen Heißhunger auf Burger, noch ungewöhnlicher für mich

Weiterlesen....

Marielle – mein zweiter Einsatz für DSK

Alarm am Mittwoch um die Mittagszeit, eine 41. SSW, Geburt nach plötzlichem IUFT gerade eingeleitet - glücklicherweise hatte ich ihn mitbekommen. Während der Arbeitszeit habe ich den Alarmton ausgeschaltet, da eine Arbeitskollegin letztes Jahr eine Fehlgeburt hatte und es ihr schwer fällt, wenn sie ständig mit dem Thema konfrontiert wird...Mein Handy liegt immer bei mir im Fach, aber die lieben Kollegen/innen weisen mich darauf hin, wenn es vibriert und sie es mitbekommen, da sie ja wissen, dass es der DSK-Alarm ist. Jedenfalls habe ich erstmal abgewartet, ob jemand den Einsatz übernehmen kann, weil ich sowieso nicht direkt los konnte und abends eigentlich auch keine Zeit hatte. Schnell wurde jedoch klar, dass es in der Gegend nicht so viele Fotografen gibt, also bot ich mich an, nach der Arbeit den Einsatz zu übernehmen. Ich hatte noch knapp 2 Überstunden und konnte etwas früher los, um meine Fototasche zuhause abzuholen und mich dann auf den Weg nach Hachenburg zu machen, was eine knappe Stunde Fahrtzeit bedeutete. Zeit, in der ich mich sammeln und emotional auf den Einsatz vorbereiten konnte.

Weiterlesen....

„Vielleicht bedeutet zu lieben aber auch: wissen wann es Abschied nehmen heißt.“



Obwohl wir eigentlich von Anfang an sehr offen mit unserem Schicksal umgegangen sind, haben wir einige Zeit gebraucht, dass Erlebte zu verarbeiten. Nun, ein Jahr später möchten wir unsere Geschichte gerne erzählen. Für Matti, um ihm ein Gesicht zu geben. Für uns selber, um uns frei zu machen. Aber auch ganz besonders um anderen Betroffenen Mut zu machen und nicht zu tabuisieren, was doch so viele andere betrifft und in unserer Trauerkultur leider immer noch ein Tabu darstellt.

Matti, unser zweites absolutes Wunschkind, hat sich im Juni 2021 auf die Reise zu uns gemacht. Natürlich waren wir überglücklich und voller Vorfreude, bald endlich zu Viert und damit komplett zu sein. Einfach von ganz viel Zauber und Liebe für diesen kleinen Zwerg in in meinem Bauch erfüllt. Niemals hätten wir auch nur ansatzweise damit gerechnet, welcher Alptraum uns noch bevorstehen würde.

Weiterlesen....

Show more posts


___________________________________________________________________________________

Dein-Sternenkind - es ist nicht erlaubt, diese Texte zu kopieren und sie an anderer Stelle zu verwenden!

Gewinner des Publikumspreises 2017 vom




Gewinner Publikumspreises 2017 Smart Hero Award